Atlantis

Sail & Bike XL

- Kiel-Holtenau - Kiel-Holtenau
- 24-07-2020  20:00 hours – 02-08-2020 12:00 hours
- € 1480,-

Reisen Sie mit der Atlantis auf den Handelsrouten der Hanse und entdecken Sie die Vielfalt und Pracht der Hafenstädte, die einst Mitglied dieses blühenden Handelsbundes waren. Auf den Radtouren erwartet Sie eine abwechslungsreiche Küstenlandschaft mit Dünen, aussichtsreichen Steilufern, endlos erscheinenden Stränden und dichten Wäldern. Schmucke Ostseebäder laden unterwegs zum Verweilen und Flanieren ein und ein Getränk an der Hafenpromenade bietet eine willkommene Erfrischung in lebhafter Atmosphäre.

Mit der Atlantis werden wir verschiedene Hafenstädte anlaufen und statt die Umgebung dort zu Fuβ zu erkunden, entdecken Sie mit dem Fahrrad viel mehr von der Landschaft drum herum. Einige der Fahrradtouren enden nicht dort, wo sie beginnen. Während Sie unterwegs sind, wird das Schiff an eine andere Stelle fahren, um Sie dort abzuholen. Das erweitert den Radius des Erlebten um ein Vielfaches. In manchen der Häfen oder Buchten, in denen die Atlantis nicht anlegen kann, wird die Crew Sie mit dem Beiboot an Land bringen.

Auf den Radtouren führt Sie Ihr Reiseleiter zu den schönsten Plätzen und wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Umgebung. In Vorbereitung der Touren erfahren Sie von ihm, was Sie erwartet und wie lang die Radetappen sind. So können Sie sich entscheiden, ob Sie an Bord bleiben und mit dem Schiff zum nächsten Ziel fahren wollen oder Ihren Reiseleiter auf der Radtour begleiten.

1. Tag Kiel-Holtenau (Einschiffung)
In Kiel-Holtenau erwartet Sie die Crew der Atlantis am Abend an Bord. Check in 19 Uhr. Sie beziehen ihre Kabinen und bei einem kleinen Abendessen lernen Sie die Crew und die anderen Mitreisenden kennen.

2. Tag Kiel – Neustadt in Holstein (Segeltag)
Am nächsten Morgen heiβt es „Leinen los und Segel gehisst“, um in Richtung Neustadt zu segeln. Der erste Tag steht also ganz unter dem Motto des Segelns und wenn Sie möchten, können Sie daran aktiv teilnehmen (z. B. auf dem Großsegler Segel setzen oder am Ruder stehen). Oder Sie suchen sich einfach ein gemütliches Plätzchen an Deck und genießen den Blick über den weiten Horizont. Am Abend wird die Atlantis in der kleinen Hafenstadt ankommen. Die verwinkelten Kopfstein gepflasterten Gassen laden zu einem abendlichen Bummel ein und am Hafen gibt es oft einige nostalgisch anmutende Schiffe zu bestaunen.

3. Tag Neustadt in Holstein - Travemünde (ca. 26 km)
Am nächsten Morgen treten  Sie nach einem ausgiebigen Frühstück die erste Radtour Ihrer Reise an. Diese führt Sie entlang des berühmten Timmendorfer Strandes. Unterwegs bleibt ausreichend Zeit für eine kleine Pause und ein erfrischendes Bad in der Ostsee. Ziel der Radtour und Übernachtungshafen ist das alte Seebad Travemünde mit seinen historischen Häusern und dem breiten Sandstrand. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, mit der Bahn einen Ausflug in die Welterbe-Stadt Lübeck mit Ihrem berühmten Holstentor zu unternehmen4. 

4. Tag Insel Travemünde – Boltenhagen - Wismar (ca. 33 oder 58 km)
Ihre heutige Radtour beginnt mit einer Fährüberfahrt zum Ostufer der Trave und schon bald erreichen Sie das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern, wo Sie Ihre Radtour entlang von Dünen, Steilufern und durch Buchenwälder fortsetzen. Nahe des Seebades Boltenhagen erwartet Sie die Atlantis und gibt denjenigen, die nicht mehr radeln möchten die Möglichkeit, zur Überfahrt in die UNESCO-geschützte Hansestadt Wismar an Bord zu gehen. Wer möchte kann die restlichen Kilometer bis Wismar mit dem Fahrrad zurücklegen.

In Wismar wird Sie besonders die Altstadt in Erstaunen versetzen, die als einer der besterhaltenen und größten mittelalterlichen Stadtkerne Deutschlands gilt. Ein Ausgiebiger Bummel gehört zum Pflichtprogramm der Reise.

5. Tag Insel Poel (ca. 52 km)
Eine Rundtour mit dem Fahrrad führt Sie am heutigen Tag auf die Insel Poel. Die drittgrößte deutsche Ostseeinsel mit ihren Kliffs, Sandstränden und Salzwiesen ist abwechslungsreich und weiß durch Ihre Abgeschiedenheit vom Tourismus zu überzeugen. Am Timmendorf Strand (nicht zu verwechseln mit dem Timmendorfer Strand) lohnt sich ein Bad im Meer besonders, da sich das Meer durch die geringe Wassertiefe bei Sonne rasch erwärmt. Auf dem Rückweg radeln Sie durchs Hinterland nach Wismar, wo die Atlantis Sie bereits im Hafen erwartet.

6. Tag Wismar – Kühlungsborn – Warnemünde (ca. 30 km)
Noch vor dem Frühstück stechen Sie mit der Atlantis in See und segeln vorbei an der Insel Poel und der Halbinsel Wustrow ins Seebad Kühlungsborn, wo Sie das Beiboot mit Ihren Fahrrädern an Land bringen wird. Ihre Radtour führt Sie zunächst nach Heiligendamm, dem ältesten deutschen Seebad, dass für seine weiß leuchtenden Prunkbauten bekannt ist. Weiter geht es entlang der Bahnstrecke der Museumsbahn Molli nach Bad Doberan, wo das Münster und das Zisterzienserkloster einen Besuch wert sind. Nach eine Pause geht es zurück ans Meer Durch den Gespensterwald bei Nienhagen erreichen Sie die Küste und fahren die letzten Kilometer am Strand entlang bis Warnemünde, wo Sie die heutige Nacht verbringen werden.

7. Tag Warnemünde - Rostock (ca. 60 km)
Mit dem Rad geht es heute zunächst in östlicher Richtung durch die Rostocker Heide, die das letzte geschlossene Waldgebiet an der deutschen Ostseeküste darstellt. Durch Wald- See- und Heidelandschaft führt Sie der Weg über Graal Müritz nach Dietenhagen, wo Sie Gelegenheit haben eine Bade- und Kaffepause einzulegen. Anschließend machen Sie sich auf den Weg nach Rostock. Die 800 Jahre alte Hansestadt wartet mit mit einigen beeindruckenden Beispielen der nirddeutschen Backsteingotik auf und ein Bummel durch die ALtstadt ist in jedem Fall lohnend.

8. Tag Segeltag Rostock nach Olpenitz
Am heutigen Tag lassen Sie sich wieder den Seewind um die Nase wehen In einem langen Törn geht es wieder westwärst und zurück nach Schleswig Holstein. Unterwgs passieren Sie die Dänischen Inseln Lolland und Langeland im Norden und bei guter Sicht bringen Sie die beeindruckenden Windparks vor der Dänischen Küste mit Sicherheit zum Staunen. Ziel der Überfahrt ist die Schleimündung, wo die Atlantis an der so genanntenLotseninsel festmachen wird, wenn es das Wetter zulässt.

9. Tag Olpenitz – Eckernförde - Kiel (ca. 41 km)
Von Olpenitz am südlichen Ufer der Schleimündung radeln Sie am Morgen zunächst nach Kappeln. Zwar ist es noch früh am Morgen, doch ein Heringsbrötchen am Kappeler Hafen sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Weiter führt Sie der Weg entlang der Schlei nach Arnis, der kleinsten Stadt Deutschlands. Hier setzen Sie mit einer kleinen Fähre zum anderen Ufer der Schlei über und radeln weiter in Richtung Eckernförde.

Hier nimmt Sie die Atlantis an Bord und auf einer letzten Überfahrt geht es zurück nach Kiel, wo Sie es sich am Abend bei einem gemütlichen Abschlussessen noch einmal gut gehen lassen.

10. Tag Kiel-Holtenau (Ausschiffung)
Nach einem ausgiebigen Frühstück heiβt es, Taschen packen und Lebewohl sagen zu den Mitseglern und der Crew der Atlantis. Ausschecken bis 9 Uhr. Mit einem Koffer voller Erinnerungen treten Sie den Weg nach Hause an.

Wind und Wetter können den Reiseverlauf erheblich mitbestimmen und deutliche Änderungen der Route nötig machen. Wenn der Wind von vorne bläst, werden wir den Motor zu Hilfe nehmen. Aber auch dann finden sich in der dänischen Südsee genügend vergleichbare Alternativen. Das letzte Wort hat dabei der Kapitän der Atlantis.

Level 1 - 2

Leichte Touren in zumeist flachen Etappen von 25 bis 55 km auf meist ruhigen Asphaltstraßen. An manchen Stellen werden auch landwirtschaftliche Wege benutzt. Stärker befahrene Hauptstraßen ohne separaten Radweg werden nur in kurzen Ausnahmefällen benutzt. Längere und steilere Steigungen kommen auf dieser Reise fast nicht vor, jedoch ist durchaus mit hügeliger Landschaft und einem ständigen Auf und Ab zu rechnen. Je nach Windrichtung muss auch mit stärkerem Gegenwind gerechnet werden. Auf unseren Radtouren besteht Helmpflicht. Statt einer Radtour kann jederzeit eine Schifffahrt eingelegt werden. Das Tagesprogramm gestaltet sich abhängig von der Wetterlage und den Anweisungen des Kapitäns.


Included in the price:

  • Accommodation in a two person cabin with shower and toilet
  • Bed linen and towels
  • Full board
  • Harbour fees

Not included in the price:

  • Transfer costs
  • Drinks, except coffee, tea and water
  • Travel and cancellation insurance

Additional information:

  • You can bring your own bicycle for this trip, except e-bikes. Bicycle rental for this trip will be via the company Inselhüpfen, off course we can support you in this. Renting a touringbike will cost €120,- for the entire trip, renting an e-bike will cost €220,- for the entire trip.
  • Don’t forget your passport or identity card
  • Luggage preferably in soft travel bags; hard suitcases are difficult to store in the cabins
  • Expenses on board can be settled at the end of the trip
  • Unfortunately it isn’t possible to pay by card

 

Atlantis

Aboard the ship you’ll be amazed by the generous and majestic appearance of the Atlantis. The spacious upper deck offers beautiful seating and a bar so that you can enjoy spectacular vistas and sunsets. The rigging gear contributes to a special atmosphere on deck.

Once in the comfortable salon you’ll discover the same spaciousness and atmosphere. You’ll get carried away to foregone times when the Atlantis served ad lightship on the Elbe by Hamburg. In each of the 18 cabins you’ll feel at home right away because the stylish panelling and the surprisingly spacious layout. The cabins are fitted out with two loose beds and each cabin has an en-suite bathroom with toilet and shower.

Barkentine Atlantis has a unique history. Guests continue to appreciate the grandeur and style of the ship throughout their travels in Europe.

Facilities

18 comfortable 2-persons cabins eache with toilet and shower
All rooms have central heating and airconditioning
Spacious saloon with bar
Sun deck with outside bar and furniture
Sound installation and beamer

Ship data

Ship type: Three masted barquentine
Year built: 1905
Home port: Harlingen, Netherlands
Day charter: 140 guests
Berths: 36 guests
Length overall: 57 m
Beam: 7,5 m
Draught: 4,5 m
Gross Tonnage: 365 GT
Main mast height: 31 m
Sail area: 742 m²

Atlantis

Atlantis

Facilities

18 comfortable 2-persons cabins eache with toilet and shower
All rooms have central heating and airconditioning
Spacious saloon with bar
Sun deck with outside bar and furniture
Sound installation and beamer

Ship data

Ship type: Three masted barquentine
Year built: 1905
Home port: Harlingen, Netherlands
Day charter: 140 guests
Berths: 36 guests
Length overall: 57 m
Beam: 7,5 m
Draught: 4,5 m
Gross Tonnage: 365 GT
Main mast height: 31 m
Sail area: 742 m²
Fully booked
Atlantis

Sail & Bike XL with the Atlantis

Explore the beautiful trading routes of the Hanse convenant per bike and boat and experience the convenience of your sailing hotel!

From € 1.480

Port of departure: Kiel-Holtenau
Port of arrival: Kiel-Holtenau

From: 24 July 2020
To: 2 August 2020

More information
Fully booked
Atlantis

Baltic Sea trip from Kiel to Rostock with the Atlantis

Have a break, take a sailing trip on the Baltic Sea!

From € 530

Port of departure: Kiel-Holtenau
Port of arrival: Rostock

From: 02 August 2020
To: 06 August 2020

More information
Atlantis

Long weekend Baltic Sea with the Atlantis

Have a break, take a sailing trip on the Baltic Sea!

From € 450

Port of departure: Rostock
Port of arrival: Kiel-Holtenau

From: 06 August 2020
To: 09 August 2020

NO DEPOSIT NEEDED!
More information
Fully booked
Atlantis

Sail en Bike with the Atlantis

Explore Denmark per bike and boat and experience the convenience of your sailing hotel!

From € 820

Port of departure: Kiel-Holtenau
Port of arrival: Kiel-Holtenau

From:16 August 2020

More information
Atlantis

Around Skagen with the Atlantis

Follow in the footsteps of the ancient seafarers who sailed around Skagen!

From € 980

Port of departure: Kiel-Holtenau
Port of arrival: Bremerhaven

From: 31 August 2020
To: 10 September 2020

NO DEPOSIT NEEDED!
More information
Atlantis

Sail & Bike XL with the Atlantis (2)

Explore the beautiful trading routes of the Hanse convenant per bike and boat and experience the convenience of your sailing hotel!

From € 1.480

Port of departure: Kiel-Holtenau
Port of arrival: Kiel-Holtenau

From: 22 August 2020
To: 31 August 2020

NO DEPOSIT NEEDED!
More information
Atlantis

Sail & Bike XL 2021 with the Atlantis

Explore Denmark per bike and boat and experience the convenience of your sailing hotel!

From € 1.530

Port of departure: Kiel-Holtenau
Port of arrival: Kiel-Holtenau

From: 27 June 2021
To: 6 July 2021

More information
Atlantis

Milemaker Kiel - Cascais (Lissabon) with the Atlantis

Step into a complete different world and sail with us this spectacular milemaker to Southern Europe. Combination with the milemaker Cascais - Porto Santo Stefano saves you money!

From € 980

Port of departure: Kiel-Holtenau
Port of arrival: Cascais (Lissabon) POR

From: 06 July 2021
To: 19 July 2021

More information
Atlantis

Milemaker Cascais (Lissabon) - Porto Stefano (IT) with the Atlantis

Step into a complete different world and sail with us this spectacular milemaker in de Southern Europe. Combination with the milemaker Kie - Cascais saves you money!

From € 980

Port of departure: Cascais (Lissabon) POR
Port of arrival: Porto Santo Stefano ITA

From: 19 July 2021
To: 30 July 2021

More information
Atlantis

Mediterranean Sea 1 with the Atlantis

Experience the Tuscan way of life on board the Atlantis: fantastic coastlines and Italian flair!

From € 1.150

Port of departure: Porto St. Stefano
Port of arrival: Porto St. Stefano

From: 31 Juli 2021
To: 07 August 2021

More information
Atlantis

Mediterranean Sea 2 with the Atlantis

Experience the Tuscan way of life on board the Atlantis: fantastic coastlines and Italian flair!

From € 1.150

Port of departure: Porto St. Stefano
Port of arrival: Porto St. Stefano

From: 07 August 2021
To: 14 August 2021

More information

Atlantis

Contact form